Chronik unseres Pfarrzentrums

Vorgeschichte:
10 Jahre lang – von 1974 bis 1984 – feierten die Neualmer in der Pausenhalle der VS Neualm den Gottesdienst. In diesen 10 Jahren bauten Frauen und Männer aus Neualm allmählich ein lebendiges Pfarrleben auf. Am 9. April 1976 wurde der 1. Pfarrgemeinderat von Erzbischof Dr. Karl Berg in der Wohnung der Fam. Strobl konstituiert. Dieser Pfarrgemeinderat bemühte sich nun in den folgenden Jahren intensiv und mit Erfolg bei Erzbischof Dr. Karl Berg und dem damaligen Direktor der erzb. Finanzkammer, Dr. Sebastian Ritter, um die Bewilligung des Baues eines Pfarrzentrums in Neualm.

Spatenstich am 4. Juli 1982
Weihbischof Jakob Mayr nahm unter Beisein von Dechant Johann Rasp, Koop. Dr. Hansjörg Hofer, PGR-Obmann Helmut Strobl und den polit. Vertretern Bezirkshauptmann Dr. Alfred John, Bürgermeister Rudolf Müller und der Bevölkerung von Neualm den Spatenstich vor.

Einweihung des Pfarrzentrums durch Erzbischof Dr. Karl Berg am 27. Oktober 1984
mit Dechant Richard Schwarzenauer und Koop. Erich Jell

10 Jahr-Jubiläum am 22. Oktober 1994
mit Dechant Richard Schwarzenauer und Koop. Christian Schreilechner

Erhebung zur selbständigen Seelsorgestelle am 16. Mai 1998
Kan. Balthasar Sieberer überreichte am 16. Mai 1998 der Obfrau des Pfarrgemeinderates, Gerti Saler, und dem Obmann des Pfarrkirchenrates, Herbert Strubegger, im Namen von Erzbischof Dr. Georg Eder das Erhebungsdekret.

20-Jahr-Jubiläum: Sonntag, 17. Oktober 2004
mit Weihbischof Jakob Mayr

Sanierung und Neugestaltung am 25. März 2017
Beginn der Bauarbeiten unter Leitung von Herbert Strubegger und dem Bauausschuß

Einweihung des neuen Pfarrzentrums durch Weihbischof Dr. Hansjörg Hofer am 1. Mai 2018
mit Dechant Johann Schreilechner, Georg Leitner und Richard Schwarzenauer


Chronik der Pfarrer von Hallein/Neualm:
Dechant Johann Rasp † (bis 1984)
Dechant Richard Schwarzenauer (1984 – 1998)
Dechant Johann Schreilechner (seit 1998)

Chronik der Kooperatoren von Hallein/Neualm:
Karl Steinhart (1977 – 1979)
Dr. Hansjörg Hofer (1979 – 1984)
Erich Jell (1984 – 1986)
Klaus Erber (1986 – 1991)
Norbert Breituß † (1991 – 1994)
Christian Schreilechner (1994 – 1996)
Thomas Schwarzenberger (1996 – 1998)
Gerhard Fuchsberger (1998 – 2001)
Gerhard Viehauser (2001 – 2002)
Erwin Neumayer (2002 – 2005)
Josef Pletzer (2005 – 2008)                                            
Rainer Winter † (2008 – 2009)                              
Erwin Mayr (2009 – 2010)        

Chronik der Pastoralassistenten / Pfarrleiter in Neualm:
Wilfried Kaaser (1984 – 1985)                               
Hans-Christian Neureiter (1985-1987)                 
Andreas Röck (1987-1994)                                              
Joseph Obereder (1994 – 2006)
Robert Golderer (seit 2006)