Kultur- und Begegnungszentrum (KuBeZ)

 

 

 

180 Tage gegen den Wind - mit dem Buschflugzeug von Alaska bis Feuerland

20.12.2019  um 19:00 - 22:00 Uhr

Von Alaska nach Feuerland reisen, von ganz oben nach ganz unten! Die längste Strecke, die unsere Erde über Land zu bieten hat! Das war der Traum. Aber nicht irgendwie. Paul Guschlbauer, Red Bull X-Alps Athlet (mehrfach unter den Top 3) und Abenteuerpilot, wollte die Welt von oben sehen. In der Vogelperspektive erleben er und seine Frau Magdalena ganz Nord- und Südamerika. Das Fluggerät (eine 1956er Piper Supercub) wurde gebaut, um fast überall landen und starten zu können – auf Berggipfeln, in Tälern, an Stränden und im Dschungel. Im 60 Jahre alten Buschflugzeug fliegen sie 20.000 km – 180 Tage lang immer der Sonne entgegen. Dabei haben sie nur Minimalgepäck, dafür maximales Survival Equipment. Eine Reise mit allen Großartigkeiten und Herausforderungen, die einen begleiten, wenn man zu zweit gegen den Strom schwimmt (bzw. fliegt).

Eintritt: € 14,--

Kartenreservierung: magdalena.guschlbauer@gmail.com

die Karten sind bis 18:30 Uhr im Foyer abzuholen

fly-overland

Theater

7.3.2020 um 19:30 Uhr

ELtheater präsentiert: "Der Weibsteufel"

Benefizvorführung zugunsten Neualm St.Josef
Eintritt: freiwillige Spenden
Kartenreservierung: 06245/87085 

Vortrag

27.3.2020 um 19:30 Uhr

OKIO - Kredite
Geld FAIRanlagen und die Welt ein Stück besser machen

Referent: Bernhard Wasle
Eintritt frei!